Echt, einfach nur Kuscheln?

Sich endlich wieder umarmen dürfen? Der Lockdown macht deutlich was einem fehlt.

Viele Menschen sehnen sich mehr denn je nach streichelnden Händen, nach Umarmungen und wünschen sich zu halten/gehalten zu werden.

Doch finden das nicht alle in ihrer Beziehung oder fühlen sich einsam. Das möchten wir ändern. Ob für Menschen mit Handicap, Einschränkungen, im Alter… Wir möchten Geborgenheitssuchende miteinander in Kontakt bringen. Das machen wir kostenlos, nichtkommerziell und seit 5 Jahren.

Ob groß, ob klein – kuscheln finden alle fein 😉 Auch der Mensch ist von Natur aus ein Gemeinschaftswesen, ein Gruppentier.

Übrigens: Unser Körper schüttet Glückshormone aus, wenn wir uns bewusst umarmen, streicheln, drücken oder knuddeln. Wie funktioniert das also in der Mitkuschelzentrale? Hier kannst du dich informieren? Berührung, körperliche Nähe, ohne Sex oder Partnerschaft mit anfangs noch relativ Fremden? Kannst du dir das überhaupt vorstellen?

Viele Menschen sehnen sich nach Nähe, trauen sich aber oft nicht darum zu bitten auch einmal umarmt zu werden. Dafür möchten wir Möglichkeiten bieten. Zur Zeit bauen wir aufgrund des Lockdowns wieder ein neues Netzwerk von Kuschelboten (Teammitgliedern) für 2021 auf, die mithelfen möchten. Melde dich hier für den nächsten Zoom-Termin.

Wir freuen uns auf dich!

Was uns mit unseren pelzigen Verwandten verbindet: wir kuscheln einfach gern!